Firmung in St. Petrus am 20.10.2018

Am Samstag, dem 20.10.2018, empfingen 66 Jugendliche durch unseren Bischof Wilfried Theising das Sakrament der Firmung.

Eine Diareihe dazu finden Sie unter dem Link <Fotogalerie> oder klicken Sie hier.

 

 

 

 


 

Hubertusmesse in St. Michael Kneheim

Am 21.10.2018 feierte Pastor Günter Mleziva eine Hubertusmesse in St. Michael Kneheim. Mitgestaltet wurde die Messe von der Jagdhornbläsergruppe des Hegerings Lastrup.

 

Einen Zeitungsbericht der MT vom 23.10.2018 finden Sie hier

 

 


 

Kein Platz für Missbrauch -
Lastruper Kirchengemeinde verabschiedet Schutzkonzept

Bericht aus der MT vom 17.04.2018 (Foto: Dr. Ludger Heuer)

Mit einem umfangreichen Schutzkonzept will die katholische Kirchengemeinde St. Petrus in Zukunft jeglichen sexuellen Missbrauch von Kindern, Jugendlichen und schutzbefohlenen Erwachsenen vorbeugen. In einem ersten Vortreffen hatte Andrea Habe, Präventionsfachkraft am Bischöflich Münsterschen Offizialat, mit Pfarrer Günter Mleziva, Pater Walter Körbes SDB und Kirchenprovisorin Elisabeth Gänsler die nötigen Schritte besprochen. Zu einem ersten Arbeitstreffen kamen dann 27 Vertreter kirchlicher Gremien und Einrichtungen.


 

Priesterjubiläum von Pfarrer Günter Mleziva

Am Sonntag, dem 17. Juni, feierte Pfarrer Günter Mleziva in seiner Pfarrgemeinde St. Petrus sein 25 jähriges Priesterjubiläum. Der Verlauf dieser Feier ist in dem Zeitungsbericht der MT vom 18.06.2018 wiedergegeben.

 

Bilder zum Jubiläum finden Sie unter dem Menülink Fotogalerie

 

 



Neuer Pfarreirat nimmt Arbeit auf


Der Pfarreirat  von St. Petrus steckt seine Ziele für die kommenden Jahre ab

Am vergangenen Samstag (14. April) kam der neu gewählte Pfarreirat  zu einer gemeinsamen Tagung in der katholischen Akademie Stapelfeld zusammen. Dort besprach das 12-köpfige Team zusammen mit Pfarrer Mleziva, Pater Körbes und der Kirchenprovisorin Gänsler die anstehenden Aufgaben und Ziele und teilte diese den vier  gebildeten Ausschüssen zu.


 

Pfingstfestival in Calhorn

Bei bestem Wetter konnten die knapp 70 Teilnehmer aus unserer Pfarrgemeinde das Pfingstfestival der Messdiener und Messdienerinnen in Calhorn feiern. Das diesjährige Programm lautete "#nurgemeinsam". Den Gottesdienst am Pfingstsonntag zelebrierte Weihbischof Wilfried Theising aus Vechta.
Zusammen haben die drei Messdienergemeinschaften Herz Jesu, St. Michael und St. Petrus mit den Messdienern aus Alhorn das Spiel ohne Grenzen gewonnen.

Weitere Bilder unter dem Link Fotogalerie

 


Pastoralplan der Pfarrgemeinde St. Petrus


 Eine „Steuerungsgruppe", bestehend aus Pfarrer Günter Mleziva, Pater Walter Körbes,Josef Meyer, Annemarie Klugmann, Daniela Grünloh, Josef Lamping, Elisabeth Gänsler, Klaus Zwirchmair, Birgit Sauerland und Ottmar Wolke, bündelt die verschiedenen Ideen und bringt diese in eine schriftliche Form. 

Dem Pastoralplan soll als biblisches Leitwort die Aussage Jesu von der falschen und der rechten Sorge voranstehen „Sorgt Euch nicht um Eurer Leben – euer himmlischer Vater sorgt für Euch; sorgt Euch vielmehr um Gottes Reich, alles andere wird Euch dazu gegeben werden“. Mt 6,25-33. Und die Parallelstelle bei Lukas „………. Fürchte dich nicht du kleine Herde“. Lk 12, 22-32.

Am 15.06.2016 fand im Lastruper Pfarrheim ein Treffen aller Vereins-/Gremienvertreter bzgl. der Erstellung eines Pastoralplans statt.

Unter dem folgenden Link finden Sie den Pastoralplan unserer Pfarrgemeinde.

http://www.offizialat-vechta.de/detail/da-steckt-jede-menge-arbeit-drin/


Der Plan steht online unter:
www.offizialat-vechta.de/pastoralplan



Kinderkrippe in Hemmelte
 

Mit dem Bau einer Kinderkrippe in Hemmelte wurde am 26.03.18 begonnen.
Bauherr ist die kath. Kirchengemeinde. Finanziert wird das Projekt von der Gemeinde Lastrup, dem Land Niedersachsen und dem Offizialat in Vechta.
Im ersten Bauabschnitt sollen 15 Krippenplätze entstehen.

Die Fertigstellung ist für August /September geplant.

 

 

 

 

Kinder des benachbarten Kindergartens stellten einen geschmückten Birkenbaum auf und feierten mit Gästen und Handwerkern Richtfest.

 

Inzwischen ist der Neubau bezugsfertig